MGS -WESTKREUZ

NUTZUNG

Städtebaulich

ORT

München – Neuaubing

JAHR

2016

Im Rahmen von 'Aktive Zentren Neuaubing-Westkreuz' wird im Auftrag der Münchner Gesellschaft für Stadterneuerung mbH mit dem Forum am Westkreuz erstmalig Gewerbe und Einzelhandel in einem gemischt genutzten Gebäudekomplex der 80-er Jahre einer Untersuchung und Bewertung unterzogen. Bedingt durch fehlende Wahrnehmbarkeit und schlechte Erreichbarkeit, unter anderem der nicht barrierefreie Zugang zur S-Bahn, ist das Forum am Westkreuz angesichts der Konkurrenz von großflächigen Nahversorgern unattraktiv geworden, geprägt von einer Abwärtsspirale aus nachlassender Kundenfrequenz und einseitigem Branchenmix bei Gewerbe und Gastronomie. 

 

Auf Basis einer funktionalen und gestalterischen Stärken-Schwächen-Analyse und eines umfangreichen Beteiligungsprozesses mit einer Anwohner- und Passantenbefragung und mehrerer öffentlicher Workshops und Gesprächsrunden wurden Vorschläge (Vorplanung LPH 1 und 2 mit Kostenschätzung) erarbeitet, die einen Katalog von Maßnahmen für Platz- und Wegeflächen, Grüngestaltung, Fassaden, Vordächer und ergänzende Baukörper umfassen. Die Vorplanung ist Grundlage für die Ermittlung des Förderrahmens für die weitere Umsetzung und die Entscheidung für die nächsten Schritte der betroffenen Eigentümerschaft.

Über eine funktionale und gestalterische Aufwertung, verbesserte Erreichbarkeit, positivere Wahrnehmung und Erhöhung der Aufenthaltsqualität soll so, aufbauend auf dem qualitativen Potential der städtebaulichen Anlage, mit öffentlicher Förderung eine langfristige Zukunftssicherung des Standorts erreicht werden. Zu den Bearbeitungsschwerpunkten gehört weiterhin ein Gestaltungshandbuch für alle mobilen Gegenstände der Gewerbetreibenden und die Integration einer Mobilitätsstation der MVG in die Gesamtanlage.

HHA

Agnes-Bernauer-Str. 113, 80687 München

Tel +49 89 123917310, Fax +49 89 123917319

© 2018 – Haack + Höpfner . Architekten BDA
Architekten und Stadtplaner Partnerschaftsgesellschaft mbB

Impressum | Datenschutzerklärung